Kräftige Gulaschsuppe
 
 
Schmeckt nicht nur im Herbst.
: 6-8
Zutaten
  • 300g Sojawürfel
  • 4 EL Rapsöl
  • 4 große Zwiebeln, grob zerteilt
  • 4 große Kartoffeln, gewürfelt
  • 3 Paprikaschoten (rot, grün, gelb), gewürfelt
  • 2-3 TL Paprikapulver rosenscharf
  • 4 EL Tomatenmark
  • 2 Lorbeerblätter
  • Wasser
  • 3 EL Gemüsebrühe + Gemüsebrühe zum Würzen der Sojawürfel
  • 2 EL Sojasauce
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer, Paprikapulver mild
Zubereitung
  1. Sojawürfel mit kochendem Wasser übergießen, mit Gemüsebrühe und Sojasauce kräftig würzen und 20 Minuten quellen lassen. Gut ausdrücken und die Brühe auffangen.
  2. Öl in einem breiten Topf erhitzen und die Sojawürfel portionsweise kräftig anbraten. Zwiebeln zugeben und ebenfalls kurz anbraten.
  3. Mit Paprikapulver rosenscharf bestäuben, Tomatenmark zugeben und unter Rühren mit Wasser auffüllen.
  4. EL Gemüsebrühe, Lorbeerblätter und Kartoffeln zugeben und etwa 20 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
  5. Paprikawürfel zugeben und weiter köcheln lassen. Evtl. noch etwas Wasser zugeben.
  6. Mit Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und mildem Paprikapulver abschmecken.
  7. Ich mag die Gulaschsuppe lieber, wenn sie gut durchgezogen und sämig ist und lasse sie deshalb meist etwas länger köcheln.
Recipe by Veganilicious by Michaela Marmulla at http://veganilicious.de/kraeftige-gulaschsuppe/