Blätterteigstrudel mit Kartoffeln und Champignons
 
 
Zutaten
  • 450 g Kartoffeln
  • 150 g Räuchertofu
  • ½ TL Liquid Smoke (optional)
  • 250 g Champignons
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 TL + 2 EL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 2 TL Thymianblättchen
  • 1 Rolle veganer Blätterteig
  • Pflanzenmilch zum Bestreichen
Zubereitung
  1. Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und auf ein Backblech geben.
  2. TL Rapsöl und etwas Salz darüber geben und vermischen.
  3. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C Umluft ca. 10-15 Minuten goldgelb rösten.
  4. In der Zwischenzeit Räuchertofu fein würfeln und in 2 EL Rapsöl kross braten. Optional Liquid Smoke für einen kräftigeren Rauchgeschmack zufügen.
  5. Grob gehackte Champignons und die Zwiebel (halbiert und in feinen Scheiben) mit in die Pfanne geben und anbraten. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und mit den Kartoffelwürfeln und den Thymianblättchen vermischen.
  6. Blätterteig auf dem Backpapier ausrollen und die Masse darauf verteilen. Dabei an allen Seiten einen Rand von 2-3 cm frei lassen.
  7. Die kurzen Seiten einschlagen und den Blätterteig von der langen Seite (vom Körper weg) einrollen. Das klappt am besten, wenn man das Backpapier zu Hilfe nimmt.
  8. Mit der Naht nach unten auf das Backblech legen, großzügig mit Pflanzenmilch bestreichen und auf der unteren Schiene in etwa 20 Minuten goldbraun backen. Vor dem Servieren in Scheiben schneiden.
Notizen
Mit einem Salat ein leckeres Essen.
Portionen: 4
Recipe by Veganilicious by Michaela Marmulla at http://veganilicious.de/blaetterteigstrudel-mit-kartoffeln-und-champignons/