Bananenkuchen mit Mandeln und Schokolade (GF)
 
 
Zutaten
  • 2 Cups glutenfreie Mehlmischung (z.B. von Schär)
  • ¾ Cup Rohrzucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 TL Natron
  • ½ Tütchen (100 g) Mandeln, grob gehackt
  • ½ Packung (100 g) Zartbitterkuvertüre, grob gehackt
  • 100 ml Rapsöl
  • 200 ml Mandelmilch
  • 3 sehr reife, große Bananen
  • 1 EL Apfelessig
Zubereitung
  1. Mehl, Rohrzucker, Backpulver und Natron in einer Schüssel vermischen. Gehackte Mandeln und Schokolade untermischen.
  2. Bananen pürieren oder fein zerdrücken und mit Rapsöl und Mandelmilch zur Mehlmischung geben und gut verrühren.
  3. Apfelessig zugeben und kurz unterrühren.
  4. Die Masse in eine (gefettete) Gugelhupf-Form geben und bei 180°C Umluft im vorgeheizten Ofen etwa 40-45 Minuten backen (2. Schiene von unten). Zur "Stäbchenprobe" einen Zahnstocher oder Holzspieß in den Kuchen stecken, wenn kein Teig mehr daran klebt, ist der Kuchen gut. Ansonsten noch ein paar Minuten länger backen lassen.
Notizen
Die Zuckermenge kann man, je nach persönlichem Geschmack, natürlich noch verringern.
Recipe by Veganilicious by Michaela Marmulla at http://veganilicious.de/bananenkuchen-mit-mandeln-und-schokolade-gf/