Vegan Chow Mein
 
 
Asiatisch-scharf & gesund
: 4
Zutaten
  • 100g Sojaschnetzel "Rindfleisch"
  • Gemüsebrühe, Sojasauce
  • 2 EL Rapsöl zum Braten
  • 250g Mie Nudeln (Asia Nudeln)
  • 2-3 EL Erdnussöl
  • 500g Brokkoli, in kleinen Röschen
  • 2 Möhren, in feinen Streifen
  • 1 gelbe Paprikaschote, in feinen Streifen
  • 1 walnussgroßes Stück Ingwer, fein gewürfelt oder geraspelt
  • 1 frische rote Peperoni, entkernt und in feinen Ringen
  • 1 großzügige handvoll Cashewkerne (Cashewbruch ist ideal)
  • 2-3 Lauchzwiebeln (je nach Größe), in Ringen
  • Sojasauce
  • Gomasio oder normaler Sesam zum Bestreuen
Zubereitung
  1. Sojaschnetzel in eine Schüssel geben, mit kochendem Wasser übergießen, so dass sie gerade bedeckt sind und mit Gemüsebrühe und Sojasauce stark würzen. 20 Minuten abgedeckt stehen lassen.
  2. Nudeln in eine Schüssel geben, mit kochendem Wasser übergießen und 4 Minuten stehen lassen. Abgiessen.
  3. Erdnussöl in einer Wokpfanne erhitzen, das Gemüse (bis auf die Lauchzwiebeln) zugeben und unter Rühren 5-8 Minuten braten.
  4. In einer Pfanne das Rapsöl erhitzen und die gut ausgedrückten Sojaschnetzel (Brühe auffangen) kräftig anbraten, einen kleinen Schuss Sojasauce dazu geben.
  5. Lauchzwiebeln und Nudeln zum Gemüse geben und kurz mitbraten.
  6. Sojaschnetzel zugeben.
  7. Mit der Einweich-Brühe ablöschen und mit Sojasauce abschmecken.
  8. Mit Gomasio oder Sesam bestreuen und servieren.
Recipe by Veganilicious by Michaela Marmulla at http://veganilicious.de/vegan-chow-mein/