Gemüse-Tajine

Gemüse-Tajine

5.0 from 1 reviews
Gemüse-Tajine
 
Zutaten
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Zwiebeln
  • 2 große Möhren
  • 4 mittelgroße Kartoffeln
  • 2 Pastinaken
  • 1 Stück Rübe
  • 1 große Zucchini
  • 5 Tomaten
  • 1 Tasse Erbsen
  • 2 TL Ras el-Hanout (meine eigene Mischung)**
  • 1 TL Rosmarin
  • Salz
  • 1 Tasse Wasser
Zubereitung
  1. Die Tajine nach Herstellerangabe wässern
  2. Die Zwiebeln in Olivenöl etwa 10 Minuten anschmoren
  3. Das Gemüse (in mundgerechten Stücken) in die Tajine schichten. Zuerst das Gemüse mit längerer Gardauer, darüber das mit kürzerer Garzeit
  4. Ras el-Hanout, Rosmarin und Salz mit dem Wasser mischen und über das Gemüse geben.
  5. Deckel aufsetzen, kaltes Wassser in das Loch im Deckel geben und etwa 1¾ Stunden auf kleiner Flamme garen
  6. Noch etwa 10-15 Minuten ohne Deckel köcheln lassen, abschmecken und mit Couscous oder Fladenbrot servieren.
Notizen
** Ras el-Hanout
Zutaten:
4 Kardamomkapseln
3 EL Cumin
2 EL Koriandersamen
1-2 getrocknete Chilischote
1 TL Zimt
2 TL Kurkuma
4 Nelken
1 TL Paprika edelsüß
1 Lorbeerblatt
2 TL Pfefferkörner
1 TL Lavendelblüten

Zubereitung:
Alles in eine beschichtete Pfanne geben und unter Rühren anrösten. Im Mörser oder Mixer fein mahlen.

 

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Dieses Rezept bewerten: