Rotes Thai Curry mit frischem Gemüse

 Rotes Thai Curry mit frischem Gemüse

 

Rotes Thai Curry mit frischem Gemüse
 
Zutaten
  • 3 EL Erdnussöl
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 500g Brokkoli, in Röschen
  • 1 große Möhre, gestiftelt
  • 150g Champignons, geviertelt
  • 3 rote Paprikaschoten, gewürfelt
  • 2 Dosen Kokosmilch
  • 1 Handvoll Cashewkerne
  • 1 Glas Rote Curry Paste (mild)**
Zubereitung
  1. Öl in einer Wokpfanne erhitzen, Zwiebelwürfel und Knoblauch goldgelb anschwitzen. Das Gemüse und die Cashewkerne zugeben und unter Rühren anbraten. Kokosmilch und Rote Curry Paste zugeben. Köcheln lassen bis das Gemüse bissfest und die Sauce sämig ist. Mit Basmatireis servieren.
Notizen
**Die Menge der Curry Paste ist abhängig von der Sorte und dem gewünschten Schärfegrad. Also lieber erstmal vorsichtig dosieren.
Portionen: 4

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Dieses Rezept bewerten: