Bratkartoffel-Wirsing-Pfanne

Bratkartoffel-Wirsing-Pfanne

 

 

Bratkartoffel-Wirsing-Pfanne mit krossen Räuchertofu-Würfeln
 
Zutaten
  • 2 EL Rapsöl
  • 6-8 große Kartoffeln, geschält und in feine Scheiben geschnitten
  • 1 große Zwiebel, in feinen Streifen
  • 1 EL Alsan (oder andere Margarine)
  • 150 g Räuchertofu, in kleinen Würfeln
  • 8-10 Blätter Wirsing, in feinen Streifen
  • Salz, Pfeffer, Muskat
Zubereitung
  1. Öl in einer Pfanne erhitzen, Kartoffelscheiben zugeben und bei mittlerer Hitze anbraten.
  2. In einer zweiten Pfanne die Margarine schmelzen und den Räuchertofu darin kräftig anbraten. Dann die Wirsingstreifen zugeben.
  3. Wenn die Kartoffeln leicht gebräunt sind, die Zwiebeln zufügen und goldbraun mit braten.
  4. Wirsing und Räuchertofu zu den Bratkartoffeln geben und mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss würzen.
Portionen: 2

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Dieses Rezept bewerten: